Logo

eFOOTBALL
PLATFORM

DFB - Deutscher-Fußball-Bund

26
03

Slide Image
Slide Image
Slide Image

DFB - Deutscher-Fußball-Bund setzt bei seinem eFootball-Engagement auf die digitale Esports-Plattform von STARK Esports

DFB_Pressemeldung_5
DFB eFootball – #WePlayAtHome

Wie und wo finden Amateur- und Profivereine, Profi-, Amateur- und  ambitionierte Hobby-Gamer zentral zueinander? Wie wird ein deutschlandweiter, digitaler eFootball-Spielbetrieb verwaltet und ausgeführt? Diese und weitere Aufgaben löst die Esports Agentur STARK Esports mit ihrer schlüsselfertigen Plattformlösung The Esports Software, kurz TES.

STARK hat den Deutschen Fußball-Bund bei der Entwicklung der Plattform TES von A bis Z begleitet. Nun nutzt der DFB mit TES als einer der ersten Kunden im Markt die Chance, die sich aus den Features von TES ergeben – getreu der Zielstellung digitalen und realen Fußball noch stärker miteinander zu verbinden und der eFootball-Community ein Zuhause zu geben.

Dank der komplett autonomen White Label-Lösung von TES geht der DFB somit einen innovativen Weg seine Kundenbeziehungen mit Partnern, Fans und der Gaming-Community zu verfestigen.

Digitaler Fussball - eFootball

„Der Platz für alle Heimspiele“ – das ist die neue eFootball Plattform und Heimspielstätte für Hobby-Gamer und professionelle Esportler. Mit jeder Menge News, Statistiken und Streams sowie in den kommenden Wochen Spitzenduellen zwischen Klein und Groß soll eine neue Heimat für alle eFootball-Gamer in Deutschland geschaffen werden. Denn die Plattform ermöglicht es FIFA und PES-Spielern neue Mitspieler und Gegner zu finden – für die nächsten 90 Minuten oder das nächste Derby vor ausverkauftem Haus.

Mit dem eigenen Hashtag #WePlayAtHome will der DFB darüber hinaus ein Zeichen in der aktuellen Zeit setzen und für alle eFootball-Gamer in ganz Deutschland nicht nur ein neues Angebot schaffen, sondern auch gesellschaftlich Verantwortung übernehmen.

TES Frontend
DFB eFootball Platform – Frontend

Kundenvorteile:

  • Alle wichtigen Bestandteile des DFB-eFootball Ökosystems auf einer Plattform
  • Premiumlösung durch vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Methodischer Transfer von Know-How von STARK zum DFB
  • Eigenes Esports-Ökosystem im White Label, das keine Wünsche übrig lässt

 

Sichere Plattform aus der Cloud

Mit TES stellt STARK Esports eine neuartige Lösung vor, die herrschende Lücken im Esports- und Gamingbereich innovativ und kundenorientiert schließt. TES ermöglicht es, Ligen, Turniere und Events jeglicher Größe und in verschiedensten, im Esports gängigen Formaten zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Einen zusätzlichen Mehrwert bietet die mögliche Einbindung von News, Social-Media-Kanälen und Livestreams. Somit ist TES viel mehr eine Art „Hub“, als nur eine reine Turnierplattform.

TES Website
TES Website

TES bildet im Gesamtpaket somit viel mehr als eine reine Turniersoftware, sondern fungiert zusätzlich als Hub für die jeweilige Esports- und Gamingcommunity die auf News, Content und Entertainment-Module (z.B. Gamification) direkt zugreifen und interagieren kann. TES kommt selbstverständlich überdies responsiv für mobile Endgeräte daher.

Einen auf dem Markt einzigartigen Mehrwert, besonders für Unternehmen und Rechtehalter, stellt das mögliche Branding der Plattform, im jeweiligen Corporate Design dar. Dies ermöglicht es, Ligen, Turniere und Events in den jeweiligen Unternehmensfarben individuell zu gestalten und Botschaften gezielt an die technikaffine Community zu senden. Auch kommerzielle Bausteine wie die mögliche Integration von Werbemitteln gehören standardmäßig zu TES.

Informationen zu The Esports Software

Interessiert an einer Esports Plattform Lösung? Kontaktiere uns direkt:

Martin Wyss
Managing Director
[email protected]

STARK Esports Switzerland AG
Richtiplatz 3
8304 Wallisellen
Switzerland